Über mich

Als begeisterte Wassersportlerin und Mutter von 2 kleinen Kindern war ich 2013 auf der Suche nach einer neuen Herausforderung - da wünschte sich mein Mann eine Tasche aus Segeltuch. Ich sah die Tasche, war begeistert und dachte mir: das kann ich auch! Sofort hatte ich 1000 Ideen, das "Kopfkino" begann, ich sammelte Informationen, Designideen, gebrauchte Segel, Stoffe, Segelzubehör und und und... Bereits wenige Wochen später wurde das Gästezimmer zur Werkstatt - ausgerüstet mit meiner ersten Industrienähmaschine, die Firma war längst gegründet, viele Freunde brachten Ideen ein - lieben Dank noch einmal an alle für ihre Unterstützung. Ganz besonderen Dank sende ich an meine Oma, die mir als gelernte Schneiderin bereits als Kind und Teenie das Nähen beibrachte. Und da ich schon damals nicht die Klamotten tragen wollte, die jeder anhatte, habe ich mir viele Sachen selbst genäht. Ohne diese Erfahrung gäbe es SEGELNAHT heute nicht! Hier kann ich kreativ sein, spüre meine Verbundenheit zum Wasser und dem Wassersport bei der Arbeit mit den Segeln und genieße es, die Ergebnisse meines Schaffens in den Händen zu halten. Bereits meine ersten Taschenentwürfe lösten im Freundeskreis Begeisterung, Faszination und "muss-ich-auch-haben"-Reaktionen aus. Also bekommt Ihr mehr davon;-)

Ich hoffe, Ihr habt an meinen einzigartigen Segeltuch-Taschen und -Accessoires genausoviel Freude wie ich!

Eure Jana Sommer